Dienstag, 17. August 2010

Die Woche fängt gut an...

Heute war ich mit meinem Liam beim Tierarzt. Liam wird immer dünner und seit kurzem bricht er auch oft, also half alles nichts, rein in die Transporttasche ( er hasst das ) und ab zum Tierarzt. Beim TA wurde er dann erstmal untersucht und dann ein Blutbild gemacht. Bei Liam arbeitet die Schilddrüse nicht richtig und er muss nun Medikamente nehmen. Pillen um genau zu sein und das ist ja auch bei einem super lieben Kater wie Liam, der wirklich nie kratzt, nicht ganz einfach. Jedenfalls hatte ich die Pille dank Töchterchens hilfe drin in dem Kater und nun hat er sie gerade wieder ausgebrochen :-( Ach manchmal ist alles so schwierig und ich mach mir große Sorgen um den kleinen Katermann. Bitte drückt alle mal die Daumen das es Morgen besser klappt mit der Pille und er sie auch drin behält.

1 Kommentar:

  1. Örg...armes Kerlchen...Katzen und Medizin...au weia
    Alles Gute für dich und den kleinen Miezer
    Patricia

    AntwortenLöschen