Montag, 27. August 2012

Hier darf ich mit machen...

http://mrs-postcard.blogspot.de/p/kal-easy-malland.html

EASY MALLAND

Ich freu mich drauf :-D

Da bin ich wieder

Nachdem ich nun seit Februar nichts mehr geschrieben habe wird es wohl Zeit das ich mich wieder mal melde :-)
Viel ist passiert, unser zweites Enkeltöchterchen ist geboren worden. Sie heisst Ella-Laisa Mathilda und ist genauso bezaubernd wie ihre große Schwester.
Gestrickt habe ich letztens für die kleine Maus ein paar Häschenschuhe.
Die Anleitung ist aus dem Buch : Geschenke stricken mit Debbie Bliss. Gestrickt habe ich mit Ricco Baby classic und Nadelstärke 3. Hat wirklich Spaß gemacht und die Bestellung für die selben Schuhe in Größe 24 ist hier schon eingegangen :-D

Dienstag, 21. Februar 2012

Lichtblicke sind...

wenn das Gesicht des jüngsen Töchterchens nicht mehr so geschwollen aussieht wie Gestern noch und sich mein Wunsch erfüllt das sie bald keine Schmerzen mehr hat.
wenn das kleine Enkeltöchterchen sich so sehr freut das man es abholt und gerne bei der Nana ist, in dieser wirklich blöden Zeit.
wenn der sterbens kranke Kater sein Futter wegmümmelt und trinkt und die Chancen gut stehen das er diese gefährliche Krankheit überlebt.
wenn ich fühlen kann wie unser zweites Enkelkind im Bauch der Mama einen Schluckauf hat.
Lichtblicke die mich in dieser Zeit der Sorgen nicht unter gehen lassen.

Dienstag, 20. Dezember 2011

Ich habe ihn...


den neuen Kindle von Am*a*zon. Mein Bücherschrank ist aus allen Nähten geplatzt und eine für mich gute Lösung musste her. Seit Anfang Dezember lese ich nun mit meinem Kindle und ich bin begeistert. Die Bücher lassen sich ohne Probleme runter laden, es geht irre schnell und es gibt wirklich viel Auswahl. Fast jedes neu erscheinende Buch gibt es inzwischen auch zum runter laden und oft sogar günstiger. *Hach* einfach schön :-D

Mittwoch, 30. November 2011

Blogname geändert

Damit es nicht langweilig wird, habe ich mal eben den Blognamen geändert. Nana nennt mich unser Enkeltöchterchen. Sie hat ja zwei Omas und eine Uroma und damit es keine Verwechselungen gibt, bin ich eben Nana. Mir gefällts.

Freitag, 4. Februar 2011

Heute...

Heute ist mir zum ersten mal mein Enkeltöchterchen entgegen gekrabbelt * hach so ein schöner Moment* und dann nach Hause gekommen und vom Lieblinglabbymädchen begrüßt und von drei Katern beschmust.............. ein zauberhafter Tag heute :-D

Dienstag, 26. Oktober 2010

Mich gibt es noch

Mich gibt es noch, ich komme nur nicht mehr zum stricken und bloggen :-)

Wir sind gerade dabei das Zimmer vom großen Töchterchen zu renovieren und zu einem Näh-Strick und Enkelkind-Zimmer um zu modeln. Das ist eine Menge Arbeit und obwohl das meiste der beste Ehemann der Welt macht komme ich zu nichts mehr. Ich möchte gern alles in Weiß haben und Laminat soll rein und eingerichtet werden muss es auch noch. Einen alten urgemütlichen Sessel , den ich schon als Kind zum gemütlichsten Teil unserer Einrichtung erklärt hatte, habe ich gerade meinem Dad abgeschwatzt *jubel* Solche gemütlichen Sessel werden heute kaum noch hergestellt und wenn doch sind sie fast unbezahlbar. Ein richtiges Schätzchen habe ich mir da ergattert, danke Papa :-*

Unsere süße Emmy entwickelt sich prima! Sie ist jetzt fast 5 Monate alt, lacht, plappert so vor sich hin, zeigt uns was sie mag und was nicht. Sie bekommt ihr erstes Zähnchen was ihr manchmal das Leben etwas schwer macht aber auch dabei bleibt sie soooooooooooooo lieb. Vor ein paar Tagen hat die süße Maus raus gefunden das man auch wütend werden kann und das lebt sie zur Zeit so richtig aus. Einfach zu niedlich wenn so ein kleiner Floh so richtig los schimpft und alles beissen will was da ist und wehe man lacht, dann geht es aber erst richtig los *schmunzel* Ich könnte dieses kleine Mäuschen den ganzen Tag lang immer wieder abknuddeln und abknutschen. Sobald ich wieder mehr Zeit habe gibt es auch wieder Bilder von Emmy.



Zum stricken komme ich zur Zeit überhaupt nicht, zum einen bin ich Abend meist sehr müde, zum anderen habe ich irgendwie überhaupt keine Lust dazu. Mal sehen ob sich das wieder ändert oder ob ich tatsächlich doch eher am nähen hängen bleibe. So einige Weihnachtssachen die ich gern machen würde werden genäht und wenn das so klappt wie ich mir das vorstelle könnte es vielleicht süchtig machen.

Liebe Grüße

Marina